Monat: Oktober 2015

Zweiter Saisonsieg der 1. Herrenmannschaft

Am vergangenen Freitag musste die erste Herrenmannschaft bei der Ersten des SV Wettelsheim antreten. Wettelsheim ist in der vergangenen Saison aufgestiegen und gehört zu den Mannschaften, die ebenfalls um den Klassenerhalt spielen. Verletzungsbedingt musste Dominik Mederle passen und wurde durch Thorsten Hüttinger ersetzt.

Das Spiel ging nicht gut los und man lag nach den Doppeln bereits mit 0:3- Punkten hinten. Als dann auch noch Sebastian Schubart, der nicht gerade einen guten Tag erwischte, sein Einzel gegen den Wettelsheimer Spitzenspieler Mario Wichner verlor, schien das Unheil seinen Lauf zu nehmen. Doch Andreas Rosskopf dreht noch einen 1:2-Satzrückstand gegen Tobias Börlein in einen Sieg und startete somit die Aufholjagd. Im mittleren Paarkreuz gewannen Heiko Preuß und Dominik Küster jeweils souverän in drei Sätzen gegen ihre Gegner Gerhard Börlein und Jochen Engelhardt. Als dann auch noch Norbert Kitttsteiner gegen Ludwig Meyer und Thorsten Hüttinger gegen Matthias Becker gewannen, führte die Mannschaft zur Halbzeit mit 5:4-Punkten.20151023_195541

Andreas Rosskopf behielt im Anschluss im Spitzenspiel gegen Mario Wichner nacheiner starken Leistung in vier Sätzen die Oberhand. Sebastian Schubart verlor leider auch sein zweites Einzel gegen Tobias Börlein. Doch wiederum war auf die „Mitte“ Verlass und Heiko Preuß sowie Dominik Küster bauten mit weiteren Siegen die Führung aus. So war es Mannschaftsführer Norbert Kittsteiner mit einem Fünf-Satz-Sieg gegen Matthias Becker vorenthalten den 9:5-Sieg unter Dach und Fach zu bringen.

20151023_195530Durch eine starke kämpferische Leistung an diesem Tag ging der Sieg am Ende verdient an Langenaltheim. Nach einer nun dreiwöchigen Pause geht es nun mit einem Doppelspieltag zu Hause gegen Alesheim am 13.11.2015 und auswärts in Unterwurmbach am 14.11.2015 weiter.

Auf Unterstützung im Heimspiel gegen Alesheim würde sich die Mannschaft freuen.

Getränke sind in der Turnhalle vorhanden. Spielbeginn ist um 20 Uhr. Am gleichen Tag spielen unsere Damen, die aktuell in der 2. Bezirksliga noch ungeschlagen sind, ebenfalls zu Hause gegen SF Großgründlach. Beginn ist auch hier um 20 Uhr.

Continue Reading

Zwischenbericht der Langenaltheimer Fußballjugend U7 – U11

Die U11 und U9 konnten am vergangenen Freitag ihre Siegesserien in 2 Auswärtsspielen fortsetzen. Die U11 kam zu einem 9:0 bei der DJK Pollenfeld 2, die U9 gewann bei der
U9-2 des ESV Treuchtlingen mit 8:1.

Am Wochenende vom 23.10 – 25.10 stehen die letzten Spiele der Kleinfeldherbstrunde an.

Die U11 schließt ihre Herbstrunde am Freitag mit einem Auswärtsspiel gegen die SG Ettenstatt 2 ab und möchte ihren Tabellenführung natürlich mit einem Sieg verteidigen und
mit einer weißen Weste die Herbstmeisterschaft einfahren. Den 15 Punkten und 31:5 Toren aus den bisherigen 5 Spielen werden hoffentlich 3 weitere Punkte folgen.

Als nächstes schließt die U7 am Samstag beim Turnier in Pappenheim mit ihrem dritten Turnier die Runde ab und möchte auch dort, wie in den voran gegangenen 7 Spielen der
2 Turniertage ungeschlagen bleiben.

Am Sonntag 25.10 wird die U9 um 10:00 mit einem Heimspiel gegen Dollnstein die Kleinfeldrunde für diesen Herbst beenden. Auch die U9 möchte die Runde ohne
Punktverlust beenden, und den 5 Siegen in 5 Spielen bei 42:2 Toren einen weiteren Sieg folgen lassen.

Das U9 – Abwehrbollwerk Emil Meyer, Anton Huber und Julian Halbmeier wird auch dieses mal alles tun um den Gegnern kaum Torchancen zu gestatten, dazu hat
Tom Zolnhofer noch gute Chancen den Spitzenplatz der Torschützenliste zu erreichen. Am Samstag 7.11 starten die U9 und die U11 bereits mit der ersten Runde des BFVSparkassencups in die Hallensaison.

Continue Reading

TV Langenaltheim verliert in der Nachspielzeit gegen die DJK Workerszell

Der TVL führte im Auswärtsspiel bei der DJK Workerszell bis zur 85. Minute mit 1:0 und musste sich am Ende mit 2.1 geschlagen geben. Das Tor für den TV erzielte Erhard Bretz.

In der Anfangsphase war die Heimelf die bestimmende Mannschaft und kam zu zwei ersten Abschlüssen von der Strafraumgrenze. Beide male war TVL-Keeper Jonas Lutz auf dem Posten. Mitte der ersten Hälfte kam auch der TVL zu seiner ersten Möglichkeit, doch Artan Bajraktari verzog bei seinem Abschluss. Kurz vor der Pause entschied der Schiedsrichter unverständlicherweise auf Abseits, als Michael Kittsteiner einen vom Gegner verlängerten Ball im Tor unterbrachte. So blieb es beim 0:0 zur Halbzeit.

In der zweiten Hälfte erwischte der TVL einen Start nach Maß. Nach einem weiten Freistoß von Dominik Mederle konnte Erhard Bretz den Ball unbedrängt im Strafraum annehmen und zur Führung einschieben. In der Folge erhöhte die DJK den Druck und verfehlte bei zwei Abschlüssen nur knapp das Tor. Auf der Gegenseite vergab der TVL seine Konter zu überhastet.  In der Schlussphase kam die Heimelf zunächst zum Ausgleich.  Bei einem Freistoß verlängerte ein aufgerückter DJK-Verteidiger per Kopf ins lange Eck.

Die Heimelf machte weiter Druck und der TVL versuchte nur noch den Punkt über die Zeit zu retten. So kam was kommen musste. Es gab erneut einen Freistoß aus dem Halbfeld. Wieder konnte ein DJK-Spieler sein Kopfballduell gewinnen und damit das 2:1 Siegtor erzielen.

Continue Reading

Erfolgreicher Saisonstart der TT- Herren I

Am vergangenen Freitag empfing die erste Herrenmannschaft zum Saisonauftakt die dritte Mannschaft des TTC Büttelbronn zum Nachbarschaftsderby.

Die Mannschaft um Mannschaftsführer Norbert Kittsteiner ging von Anfang an konzentriert und motiviert in die Spiele.
Die Doppel Andreas Rosskopf/Sebastian Schubart und Heiko Preuß/Norbert Kittsteiner konnten jeweils in fünf Sätzen die Eingangsdoppel gewinnen, Dominik Küster/Dominik Mederle gingen leider als Verlierer von der Platte.

Andreas Rosskopf zeigte an diesem Tag eine Glanzleistung und gewann sein erstes Einzel gegen Robert Ullrich deutlich in drei Sätzen, Sebastian Schubart verlor leider deutlich gegen Ralf Straßner.

Im mittleren Paarkreuz überzeugte Heiko Preuß mit einem Sieg gegen Marco Straßner, Dominik Küster zog gegen Alfred Fleisch den Kürzeren. Nachdem im hinteren Paarkreuz Norbert Kittsteiner sein Einzel gegen Christian Schwenk gewinnen konnte und Dominik Mederle gegen Jürgen Hacker verlor, führte man zur Halbzeit mit 5:4 Punkten.
Im Duell der beiden Spitzenspieler ließ Andreas Rosskopf seinem Gegner Ralf Straßner keine Chance und baute die Führung aus.
Sebastian Schubart erwischte keinen guten Tag und musste Robert Ulrich zum Sieg gratulieren. Heiko Preuß gelang mit einem hart umkämpften Fünf-Satz-Sieg gegen Alfred Fleisch der nächste Punkt für die Gastgeber. Dominik Küster verlor auch sein zweites Spiel an diesem Tag gegen Marco Straßner und somit konnten die Gäste wieder verkürzen.
Norbert Kittsteiner lag gegen Jürgen Hacker bereits mit 0:2 Sätzen hinten, konnte das Spiel aber noch drehen und gewann den Entscheidungssatz in der Verlängerung nachdem er bereits vier Matchbälle abwehren konnte.

Dominik Mederle wurde an diesem Tag für seine sehr gute Leistung nicht belohnt und verlor gegen Christian Schwenk in vier Sätzen.
Somit musste das Schlussdoppel die Entscheidung über Sieg oder Unentschieden bringen, da die Mannschaft vor dem Doppel mit 8:7 führte. In einem ausgeglichenen Spiel musste auch hier die Entscheidung im entscheidenden fünften Satz bringen. Hier lag das Doppel Rosskopf/Schubart schnell deutlich hinten und das gegnerische Doppel Straßner/Straßner hatte beim Stand vom 10:5 fünf Matchbälle. Doch Punkt für Punkt wurde aufgeholt und es wurden alle Matchbälle abgewehrt. Nachdem man selbst den ersten Matchball nicht verwerten konnte, gelang dies dann später doch noch und mit 14:12 konnte der Satz und somit auch das Spiel gewonnen werden.
Mit 9:7 gelang der erste Saisonsieg und dies wurde anschließend noch gefeiert.

Ein besonderer Dank der Mannschaft geht an die zahlreichen Zuschauer für die tolle Unterstützung. So macht Tischtennis Spaß.
Weiter geht es bereits am kommenden Freitag, 2. Oktober 2015 mit einem schweren Auswärtsspiel in Markt Berolzheim gegen die dortige erste Herrenmannschaft.

Continue Reading

Gallery

fa084d284cbc52de63b9c2d11a83b3a1 P1010247 IMG_6256 IMG-20160930-WA0002

News Archive

Nächste Termine

Oktober

Sam21okt20:0023:59Weinfest20:00 - 23:59 Mehrzweckhalle, Rosengasse 9,91799 Langenaltheim,DeutschlandEvent Type :Verein Event SchlagwörterTV Langenaltheim,Weinfest

X

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen

Wie viele Internetseiten nutzt auch diese Seite Cookies. An dieser Stelle wird erklärt was Cookies sind und wie sie genutzt werden.

Was sind Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die beim Aufruf von Internetseiten durch den Internet Browser auf Ihrem lokalen Rechner gespeichert werden. In den Dateien speichern Internetseiten verschiedene Informationen, um die Nutzung von besuchten Internetseiten für Sie komfortabler zu gestalten. Oftmals wird in Cookies z.B. Ihr Login gespeichert, um Sie bei einem späteren Besuch der Internetseite automatisch anzumelden, ohne dass Sie Ihre Zugangsdaten noch einmal manuell eingeben müssen.

Wie wir Cookies nutzen

Wir setzen Cookies für folgende Zwecke ein:

Wie Sie Cookies deaktivieren und entfernen

Cookies können in den Einstellungen Ihres Internet Browsers verwaltet und entfernt werden. Darüber hinaus lässt sich in den Einstellungen das Speichern von Cookies zudem vollständig deaktivieren. Bitte entnehmen Sie der folgenden Auflistung die passende Anleitung für den Umgang mit Cookies zu dem von Ihnen genutzten Internet Browser.

Close