Monat: Mai 2016

Sport- und Familienfest am Samstag, 11.06.16

Sport- und Familienfest der Grundschule in Zusammenarbeit mit dem TV 1896 Langenaltheim am Samstag, den 11.06.16 am Sportpark „Am Steinbrunnen“.

Das Programm:

9.00 Uhr              Langenaltheimer Sportabzeichen

bis                            für alle Grundschüler mit ihren Lehrern

11.00 Uhr            in den Disziplinen: Weitsprung, 50m Lauf, Weitwurf

ab 11.00 Uhr       Mittagessen

für die musikalische Unterhaltung sorgt die

„Langenaltheimer Jugendfeuerwehrkapelle“

Bratwürste und Steaks vom TV-Grill

Kaffee, Kuchen und Leckeres vom Elternbeirat

Getränke, Eis und griechische Speisen vom Sportheimpächter.

ab 12.00 Uhr       Aktives Ausprobieren von Sportstationen

                                (alle Grundschüler mit ihren Lehrern)

Fußball, Tennis, (Lichtgewehr-) Schießen, Turnen mit Spielen

Ebenfalls sind auch alle Kinder recht herzlich zum Mitmachen eingeladen.

Für die Kleineren steht eine Spielestation bereit.

 14.30 Uhr Urkundenübergabe an jedes mitmachende Kind

              und Übergabe kleiner Präsente durch den TV 1896 Langenaltheim

Natürlich sind neben den Grundschülern

alle Kinder und Interessierte Erwachsene dazu herzlichst eingeladen !

Continue Reading

6:1 Derbysieg gegen die TSG Pappenheim

P1030123

Der TVL besiegt in einem hitzigen Derby die sich selbst dezimierende TSG mit 6:1  und sammelt wichtige Punkte im Abstiegskampf.

Von Beginn an entwickelte sich eine hart umkämpfte Partie mit ersten Chancen auf beiden Seiten.

Nach 36 Minuten gab es dann den ersten Strafstoß für den TVL. Michael Speer setzte im 16er einem Ball energisch nach und wurde von einem Abwehrspieler unsanft geblockt. Erhard Bretz scheiterte jedoch am gut reagierenden Torhüter.

Weiter war es eine offene Partie, bis kurz vor der Pause der Schiedsrichter erneut auf Strafstoß für den TVL entschied. Tobias Graf konnte im Strafraum den Ball erobern und legte ihn sich am herauseilenden Torhüter vorbei, welcher ihn dabei zu Fall brachte.

Der Schiedsrichter zeigte dem Schlussmann zudem die Rote Karte. Die TSG-Spieler belagerten daraufhin den Schiedsrichter und Leutrim Bajraktari sah ebenfalls die Rote Karte wg. Schiedsrichterbeleidigung.

h

Maximilian Schaak  ließ sich die Chance nicht entgehen und verwandelte den Elfer souverän zur 1:0 Halbzeitführung.

Nach der Pause versuchte die TSG nochmals zurückzukommen, aber nach 50 Minuten gab es erneut Strafstoß für den TVL. Bretz war an der Strafraumgrenze gefoult worden. Tobias Graf verwandelte zum 2:0. Dem geschlagenen „Ersatz-“ TSG-Torwart verblieb dann nur noch die Aufgabe, den Ball zum Anstoßpunkt zu kicken.

h

Die TSG gab sich wiederum nicht geschlagen und suchte weiterhin die offensive, kam jedoch zu keinen nennenswerten Chancen. Auf der Gegenseite erhöhte Bretz in der 70 Minute mit einem Heber über den weit vor dem Tor stehenden Torwart & Libero Michael Thomas zum 3:0.

Kurz darauf kam die TSG allerdings zum Anschlusstreffer. Nach einem nicht geahndeten Foul an Bretz blieb dieser liegen. Die TSG spielte weiter einen langen Ball  in die Spitze wo Seibold zum 3:1 traf.

Die TSG warf weiter alles nach vorn was dem TVL viel Raum für Konter gab. So trafen zunächst Michael Kittsteiner zum 4:1, Bretz zum 5:1 und erneut Kittsteiner zum 6:1.

In der Schlussminute kam der TVL über Kittsteiner erneut zu einem Konter, welchen Selvir Alic ca. 25m vor dem Tor durch halten unterbund. Der Schiedsrichter entschied auf Notbremse und schickte den dritten TSG-Spieler mit Rot zum Duschen.

Trotz des Sieges bleibt der TVL auf dem Relegationsplatz mit 9 Punkten Vorsprung auf Schernfeld (bei einem Spiel weniger) und zwei Punkten Rückstand auf Bieswang und die Wettelsheimer Reserve.

Kommende Woche geht es zum Tabellen-Vierten nach Wellheim/Konstein.

Das Spiel der zweiten Mannschaft musste leider wegen Spielermangel abgesagt werden.

h

Den Sieg konnten die TV-Kicker in den neuen Kurzarm-Trikots erzielen.

Gesponsert wurden die Trikots, getreu in den Vereinsfarben Blau / Gelb gehalten,  vom mittlerweile langjährigen Sponsor, der Firma „Löffler Engineering & Service GmbH“ aus der Dr. Baumann Unternehmensgruppe.

Vielen Dank hierfür nochmals.

h
Continue Reading

TVL gegen TSG Pappenheim

Fußball: TVL gegen TSG Pappenheim

Am Sonntag, 22.05. empfängt der TV die TSG Pappenheim zum Nachbarschaftsderby.

Nachdem die Nachbarn aus Pappenheim sicherlich die Tabellenführung und den Aufstieg in die Kreisklasse als Motivation für einen Sieg ins Derby mitbringen, muß der TV hingegen alle seine Kräfte sammeln, um gegen den drohenden Abstieg Punkte zu sammeln.

Das Alles verspricht eine spannende und umkämpfte Partie.

 

Zuschauer sind natürlich gerne erwünscht !!!!

Die aktuelle Tabelle

Pl. Verein Spiele S U N Torverh. Tordiff. Pkt. Trend
1 SV Ochsenfeld 23 14 9 0 61 : 19 42 51
2 TSG Pappenheim 22 16 3 3 55 : 26 29 51
3 FC Nagelberg 22 12 7 3 59 : 33 26 43
4 SpVgg Wellheim 21 11 4 6 36 : 28 8 37
5 DJK Workerszell 21 9 6 6 36 : 27 9 33
6 ESV Treuchtlingen 22 9 5 8 45 : 43 2 32
7 FC Türk Gücü Eichstätt 23 7 8 8 60 : 54 6 29
8 SV Marienstein II 22 7 7 8 32 : 31 1 28
9 SpVgg Wettelsheim II 23 7 5 11 47 : 56 -9 26
10 FV Obereichstätt 23 6 8 9 46 : 56 -10 26
11 SF Bieswang 22 5 8 9 33 : 41 -8 23
12 TV Langenaltheim 22 6 3 13 43 : 58 -15 21
13 DJK Schernfeld 21 3 5 13 21 : 43 -22 14
14 DJK Dollnstein II 23 2 4 17 28 : 87 -59 10
Continue Reading

TT-Nachwuchs vergangenes Wochenende bei den bayerischen Meisterschaften und am TOP 10 Turnier vertreten

Tom Zolnhofer und Fabian Winkler mit großartigen Ergebnissen bei den bayerischen Minis AK III in Wackersdorf – Kristin Stadelbauer nach krankheitsbedingter Aufgabe vorzeitig aus dem TOP-10-Turnier der Schülerinnen B

Mit 2 Nachwuchstalenten war der TV 1896 Langenaltheim bei den bayerischen Mini-Meisterschaften vertreten. Nachdem Fabian Winkler in der Vorrunde bei 4 Spielen 2 Siege erreichte, war dort trotz tapferem Kampf schon Endstation. Deutlich weiter ging es für seinen gleichaltrigen Vereinskollegen Tom Zolnhofer, der ohne Niederlage die Vorrunde überstand und nach deutlichen Siegen im Viertel- und Halbfinale im Finale gegen David Bruns aus Weilheim antreten durfte. Nach einem langen Turniertag fehlte dann sicherlich etwas Kraft und Konzentration, so dass der talentierte Langenaltheimer Nachwuchsspieler seinem Gegner zum Turniersieg gratulieren musste. Trotzdem war es für beide ein unvergesslicher Tag und mit dem 2. Platz für Tom Zolnhofer ein herausragendes Ergebnis.

h

Die Teilnahme bei den bayerischen Mini-Meisterschaften war auch vor einigen Jahren der Karrierestart und der Beginn einer bisher herausragenden Entwicklung des heute 14-jährigen TT-Talents vom TV, Kristin Stadelbauer. Am vergangenen Samstag war auch der Fokus auf eine gute Platzierung bei den bayerischen TOP-10 – Turnier gegeben, der sich aber leider schnell in Ernüchterung umschlug, da Kristin krankheitsbedingt stark angeschlagen das Turnier begonnen hat und nach wenigen Spielen, in Absprache mit Eltern und Trainer, Ihre weitere Teilnahme zurückzog und alle Spiele mit 0:3 gewertet wurden.

 

Für die Mädchenmannschaft um Kristin Stadelbauer, die wie vor kurzem bereits berichtet, nächste Saison erstmals in der Bayernliga an den Start gehen, geht es noch nicht in die Sommerpause, denn am 18.06. finden die bayerischen Pokalmeisterschaften auf Bezirksebene statt, wo sich die Aufsteiger aus dem Bezirk Mittelfranken einiges ausrechnen.

h
Continue Reading

TT-Damen beenden erfolgreiche Saison mit dem 3. Platz

Obwohl die Damen knapp den 2. Platz (Relegation) verpasst haben, können sie auf eine erfolgreiche Saison und einen sehr guten 3. Platz in der 2. Bezirksliga zurückblicken.

Die Abschlußtabelle

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Spiele +/- Punkte
Aufsteiger 1 TSV Winkelhaid 18 17 0 1 142:69 +73 34:2
Aufsteiger 2 TSV Lauf II 18 12 3 3 129:75 +54 27:9
3 TV 1896 Langenaltheim 18 11 2 5 119:94 +25 24:12
4 TV 1881 Altdorf 18 8 1 9 100:106 -6 17:19
5 SC 1904 Nürnberg II 18 8 1 9 108:117 -9 17:19
6 TSV Röttenbach 18 7 3 8 106:120 -14 17:19
7 SpVgg Eintracht Emetzheim 18 6 2 10 103:123 -20 14:22
Absteiger 8 SF Großgründlach 18 6 0 12 97:114 -17 12:24
Absteiger 9 TV 1879 Hilpoltstein 18 4 3 11 98:123 -25 11:25
Absteiger 10 TSV 1860 Weißenburg 18 3 1 14 75:136 -61 7:29
Continue Reading

Gallery

P1020314 P1020326 IMG_6253 IMG_6265

News Archive

Nächste Termine

Oktober

Sam21okt20:0023:59Weinfest20:00 - 23:59 Mehrzweckhalle, Rosengasse 9,91799 Langenaltheim,DeutschlandEvent Type :Verein Event SchlagwörterTV Langenaltheim,Weinfest

X

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen

Wie viele Internetseiten nutzt auch diese Seite Cookies. An dieser Stelle wird erklärt was Cookies sind und wie sie genutzt werden.

Was sind Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die beim Aufruf von Internetseiten durch den Internet Browser auf Ihrem lokalen Rechner gespeichert werden. In den Dateien speichern Internetseiten verschiedene Informationen, um die Nutzung von besuchten Internetseiten für Sie komfortabler zu gestalten. Oftmals wird in Cookies z.B. Ihr Login gespeichert, um Sie bei einem späteren Besuch der Internetseite automatisch anzumelden, ohne dass Sie Ihre Zugangsdaten noch einmal manuell eingeben müssen.

Wie wir Cookies nutzen

Wir setzen Cookies für folgende Zwecke ein:

Wie Sie Cookies deaktivieren und entfernen

Cookies können in den Einstellungen Ihres Internet Browsers verwaltet und entfernt werden. Darüber hinaus lässt sich in den Einstellungen das Speichern von Cookies zudem vollständig deaktivieren. Bitte entnehmen Sie der folgenden Auflistung die passende Anleitung für den Umgang mit Cookies zu dem von Ihnen genutzten Internet Browser.

Close